Mopedführerschein


Mopedführerschein – Gruppe AM

Kurstermine Moped

zu den Terminen


Wer benötigt einen Mopedführerschein?

Das Moped ist für viele das erste Kraftfahrzeug, das sie im Straßenverkehr lenken. Dazu ist eine Fahrberechtigung – nämlich der Mopedführerschein – erforderlich. Übrigens: Die Theoriekurse (incl. das Praxistraining) und die Prüfung kann schon 2 Monate vor dem 15. Geburtstag abgelegt werden! Den vorläufigen Führerschein kannst du allerdings frühestens am 15. Geburtstag abholen.  In unserem Büro oder unter Kurse erfährst Du die aktuellen Kurstermine.




Der Weg zum Mopedführerschein mit 15

Jetzt kannst Du bereits ab dem fünfzehnten Lebensjahr den Moped Führerschein erwerben. Ein Nachweis der Erforderlichkeit ist nicht mehr notwendig.

Was sind die Voraussetzungen dafür?

  • Theoriekurs: Diese Ausbildung umfasst 6 Unterrichtseinheiten zu jeweils 50 Minuten und vermittelt alles, was man zum sicheren Lenken eines Mopeds im Straßenverkehr wissen muss
  • 6 Unterrichtseinheiten praktische Schulung am Übungsplatz im Driving Camp (www.drivingcamp-vorarlberg.at)
  • 2 Unterrichtseinheiten praktische Schulung im öffentlichen Verkehr
  • Theoretische Mopedprüfung

Was benötige ich für die Anmeldung?

  • 1 EU-Passfoto
  • Lichtbildausweis (z.B. Reisepass oder Personalausweis)
  • Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten, sofern das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet wurde
  • Kursbeitrag für Theorie, Fahrstunden und Prüfung


Ausstellung des Scheckkartenführerscheins für die Klasse AM (Moped)

  • Mit Vollendung des 15. Lebensjahres kannst du bei uns den vorläufigen Führerschein abholen. Dieser gilt ab Ausstellung einen Monat.
  • Gleichzeitig bekommst du auch das Kostenblatt für die Behördengebühren. Nach Bezahlung der Gebühren wird automatisch die Produktion des Scheckkartenführerscheins in Auftrag gegeben, der dir dann per Post zugeschickt wird.

Hast du noch Fragen? So kannst du uns jederzeit über das Kontaktformular schreiben.